PRESSE-INFOS

 SolNet Logos
 Pressemitteilungen


SEARCH
 

LOGIN-BEREICH
Username:
Passwort:

INFOS FÜR DIE PRESSE

Informationen für die Presse

Pressemitteilungen

Hier finden Sie unsere jeweils aktuellste Medienmitteilung.


Zuchwil, 21. September 2007

Swisscom Liberalisierung: SolNet macht's möglich

Dank dem Provider SolNet ist die viel diskutierte Entbündelung, Letzte Meile oder Liberalisierung der Telecomdienste jetzt im Raum Solothurn Realität. Verschiedene neue Internet und Telefonie Angebote bieten privaten und geschäftlichen Internetnutzern vor allem höhere Leistung bei tieferen Preisen.

Ab sofort haben Privat- und Geschäftskunden im Raum Solothurn die Möglichkeit, von Swisscom unabhängige Angebote für Internet und Telefonie zu beziehen. In einem ersten Schritt werden ADSL2+-Lösungen mit einer Bandbreite zwischen 8 und 16 Mbps angeboten; das Einstiegsangebot für Privatanwender ist für 69 Franken pro Monat, für Geschäftskunden ab 139 Franken pro Monat zu haben. Bei diesen Angeboten ist die Anschlussleitung inklusive, die bisher üblichen Grundgebühren von Swisscom entfallen.

Weitere Informationen zu SolNet ADSL plus

 Ganze Pressemitteilung als PDF PDF


Zuchwil, 31. August 2007

Günstigstes VDSL Abo der Schweiz

Mit dem VDSL home Abo 15'000/1'000 kbps für lediglich Fr. 69.- pro Monat bietet SolNet für Privatkunden den bisher günstigsten und schnellsten DSL-Zugang der Schweiz an. Die SolNet VDSL pro Angebote für Geschäftskunden stehen mit den Varianten 12'000/2'000 kbps oder 16'000/4'000 kbps zur Auswahl. Für monatlich Fr. 590.- oder Fr. 790.- ist bereits ein geroutetes Subnetz mit 8 IP-Adressen inbegriffen.

Sowohl im Privatbereich wie bei Geschäftskunden nimmt der Bedarf an Bandbreite schnell zu. Unterschiedliche Nutzungsprofile und Bedürfnisse lassen auch die Nachfrage nach Zusatzdiensten steigen. Mit den neuen VDSL Angeboten für Privat- und Geschäftskunden bietet SolNet extrem preisgünstige und schnelle DSL Zugänge.

SolNet VDSL home − schnell und preiswert

Bei SolNet VDSL Home, sind 25 E-Mail Adressen, Viren- und Spamfilter, ein DialUp- Account sowie ein Datenvolumen von monatlich 20'000 MB (20 GB) inklusive. Weiteres Datenvolumen wird in 10 GB (10'000 MB) Schritten zu Fr. 10.- verrechnet. «Dieses Angebot richtet sich an Benutzer, welche preisgünstig und schnell im Internet unterwegs sein wollen», erklärt Marcel Furrer, Sales Manager von SolNet. Im Gegensatz zu anderen VDSL-Anbietern ist bei SolNet keine Preselection nötig, der Kunde hat die freie Wahl seines Telefonanbieters. Wer sich für SolNet Voice entscheidet, profitiert zusätzlich von attraktiven Tarifen und einem Kombirabatt.

SolNet VDSL pro − auf Profis zugeschnitten

Mit einem Preis von Fr. 790.- schliesst das grösste VDSL Abo preislich an die Glasfaserangebote von SolNet an. «VDSL ist für ein Unternehmen dann eine gute Wahl, wenn die Erschliessung einer Liegenschaft mit Glasfaser zu teuer ist» führt Marcel Furrer weiter aus. Die SolNet VDSL pro Angebote für Geschäftskunden stehen mit den Varianten 12'000/2'000 kbps oder 16'000/4'000 kbps zur Auswahl. Für monatlich Fr. 590.- oder Fr. 790.- ist bereits ein geroutetes Subnetz mit 8 IP-Adressen inbegriffen.

Weitere Informationen zu SolNet VDSL

 Ganze Pressemitteilung als PDF PDF


SolNet Logos

Hier finden Sie eine Auswahl an SolNet Logos, welche Sie in Ihren Publikationen verwenden können.

 Weiter zu den Logos


© 2016 SolNet Internet & Solution Provider
AGB | Kontakt | Twitter | RSS